„Die spannendste präventivmedizinische Fortbildung des Jahres“, das

3. Prevention Update

findet am 12./13. Mai 2023 in Mainz statt.

Zertifiziert von der LÄK Rheinland-Pfalz mit 16 Fortbildungspunkten.

Seminarinformationen:

Die Teilnahmegebühr am 3. Prevention Update 2023 beträgt 550 €.

Für Frühbucher*innen bis zum 31.10.2022 beträgt sie 500 €. 

Assistenzärzt*innen, Ärzt*innen im Ruhestand bzw. in Elternzeit sowie DGIM-Mitglieder erhalten jeweils einen Rabatt von 25,-€, der nur einmalig vergeben, nicht jedoch kumuliert werden kann. 

Die Teilnahmegebühr beinhaltet an beiden Tagen ein Lunchbüfett sowie Getränke in den Pausen.

Zahlungsmodalitäten:

Die Zahlung der Teilnahmegebühr erfolgt durch Überweisung auf das unten angegebene Konto. Die Seminarplätze werden zunächst in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben und bestätigt, sobald die Teilnahmegebühr überwiesen ist.

Erst nach Eingang der Teilnahmegebühr besteht ein Anspruch auf Teilnahme. Nach Zahlungseingang erhalten die Teilnehmenden eine Anmeldebestätigung per E-Mail.

Die vorbereitenden Unterlagen werden im April 2023 per E-Mail verschickt.

Eine kostenfreie Stornierung ist bis zum 31.03.2023 möglich. Bei späterer Stornierung wird eine Bearbeitungsgebühr von 50 € erhoben.

Bankverbindung:

Deutsche Akademie für Präventivmedizin e.V.
Rheingauer Volksbank
IBAN DE51 5109 1500 0010 0023 46
BIC GENODE51RGG

Tagungsort:

FAVORITE Parkhotel

empfang@favorite-mainz.de

06131 80 15 0

Karl-Weiser-Straße 1

55131 Mainz

Übernachtungsmöglichkeiten:

Im Hotel Favorite Mainz ist vom 11.-13. Mai ein Zimmerkontingent unter dem Stichwort DAPM geblockt, auf das die Teilnehmer:innen zugreifen können. Bitte weisen Sie auf die Veranstaltung bzw. die DAPM hin, wenn Sie buchen möchten.