14. Fortbildungskurs 2020

Der 14. Fortbildungs-Kurs zum

Präventivmediziner DAPM

wird vom

11.-20. September 2020

in Kiedrich im Rheingau stattfinden. Eine Vor-Anmeldung ist ab sofort möglich.

Hier das Kursprogramm von 2018 (das Programm 2020 wird ähnlich aufgebaut sein).

 

Die DAPM weist ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei der Bezeichnung „Präventivmediziner DAPM“
nicht um eine führungsfähige Zusatzbezeichnung nach der Weiterbildungsordnung handelt.

Seminar-Informationen:

Eine Woche praxisorientierte Fortbildung inkl. täglichem Sportprogramm mit einem Team von Personal Trainern.

 

Mehrere Praxis-Workshops u.a. Feldtest zur sportmedizinischen Leistungsdiagnostik, Trainingsplanung für Patienten, Sono-Workshop
IMT-Messung zur Früherkennung der Arteriosklerose, Gruppenarbeit zur Patientenberatung und zum Thema Stress und Burnout-Prävention.

 

Die Seminargebühr für den 80-stündigen Fortbildungskurs in 2020 beträgt 1890,- €.

Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e.V. (DGIM) erhalten einen Rabatt von 100 € auf die Teilnahmegebühr.

 

Zahlungsmodalitäten:

Eine Überweisung der Seminargebühr ist vorläufig nicht erforderlich. Alle vorangemeldeten Teilneh­mer haben ihren Seminarplatz sicher und werden im März 2020 noch einmal zwecks verbindlicher Kursbuchung und Überweisung der Seminargebühr angeschrieben.

 

Die Seminargebühr für die Teilnahme am 80-stündigen Fortbildungskurs 2020 beträgt 1890,- € (DGIM-Mitglieder 1790 €) und ist spätestens bis 30.06.2020 zur verbindlichen Buchung zu überweisen (s.u.).

 

Im Preis enthalten sind die Betreuung durch ein Team von Personal Trainern beim Sportprogramm, Getränke in den Pausen, das Rahmenprogramm am 15.09.2020, ein „Official Dinner“ mit Weinverkostung am Samstag, den 19.09.2020 im Gourmet-Restaurant „Zum Krug“ in Eltville-Hattenheim sowie ausführliche Seminarunterlagen (inkl. der Seminarvorträge, Beratungsmaterialien etc.), die im Anschluss an den Kurs zugesandt werden. Das Rahmenprogramm (Klosterführung mit Schlenderweinprobe) am 15.09.2020 im Kloster Eberbach ist ebenfalls kostenfrei.

 

Die Teil­­nehmer erhalten alle Vorträge im PDF-Format vorbehalt­lich der Zustim­mung der Referenten, Bera­tungs­materialien für die Patienten­schulung, Normwert-Tabellen und Fachliteratur. Diese Unterlagen werden nach Abschluss des Kurses zugesandt.

 

Die Zahlung der Teilnahmegebühr erfolgt durch Überweisung auf das unten angegebene Konto. Eine kostenfreie Stornierung ist bis zum 30.06.2020 möglich, bei einer späteren Stornierung vor dem 31.08.2020 wird eine Bearbeitungsgebühr von 100 € erhoben, bei Absage nach dem 31.08.2020 fallen 250 € Stornogebühr an.

 

Bankverbindung:

Deutsche Akademie für Präventivmedizin e.V.
Konto 10002346
BLZ 51091500
IBAN DE51 5109 1500 0010 0023 46
BIC GENODE51RGG

Veranstaltungsort:

Haus des Gastes / Bürgerhaus

Hautvillersplatz 1

65399 Kiedrich im Rheingau

Übernachtungsmöglichkeiten:

 

Im Hotel Nassauer Hof, Kiedrich (100 m zum Tagungsort) und im Gästehaus des Kloster Eberbach (2 km) sind für die DAPM Zimmerkontingente reserviert (Stichwort: DAPM / Dr. Scholl).

 

Im Hotel Frankenbach, Eltville (3 km zum Tagungsort, mit direkter Busverbindung  vom Hotel zum Bürgerhaus Kiedrich in 5-6 min) ist ein größeres Zimmerkontingent auf Abruf für die Teilnehmer reserviert (Stichwort DAPM/Dr. Scholl).

 

Im Hotel Zum Krug, Hattenheim (10 min mit dem Auto), dem Ort unseres Gala Dinners, sind ebenfalls Zimmer auf die DAPM reserviert.

 

Im Tagungszentrum „Haus des Gastes – Bürgerhaus“ Kiedrich vermietet der Gastwirt Herr Iannis Giosis zwei Appartments. http://www.buergerhaus-kiedrich.de/

Und hier finden Sie einfache Pensionen und Ferienwohnungen in Kiedrich.